Kaffee-Kunst von Enver

Wer bei uns im Hotel König Albert einen Cappuccino bestellt, kommt in einen ganz besonderen Genuss. Die Tasse schmeckt nicht nur köstlich und liefert einen Energiekick, sondern ist auch jedes Mal eine Freude zum Anschauen. Das liegt an unserem Kollegen Enver Dushica, der die Kunst versteht, mit dem Milchschaum kleine Gemälde zu zaubern: zarte Blätter, Smileys oder fröhliche Tiergesichter. Erlernt hat er sie in einem Stadthotel im Kosovo. „Der Milchschaum muss ganz fein sein und darf keine Blasen haben“, verrät Enver, der seit 2019 im Hotel König Albert als Restaurantfachkraft arbeitet, dabei hält er mit der linken Hand die Kaffeetasse etwas schräg und gießt den Milchschaum vorsichtig in kreisenden Bewegungen aus dem Kännchen hinein. Schon entsteht ein erstes Bild, das Enver dann mithilfe eines Metallstäbchens noch vollendet. Schon ist das kleine Kunstwerk fertig – beinahe zu schön, um getrunken zu werden 🙂

Posted in Hinter den Kulissen, Hotel König Albert, Kulinarik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.